Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Institutskolloquium anlässlich des 70. Geburtstags von Prof. Dr. Heinz Pürer

13.11.2017

Das IfKW lädt am Mittwoch, 15. November 2017, 14 Uhr c.t. (Raum: L155), zu einem Institutskolloquium mit anschließendem Empfang ein. Heinz Pürer hat mit seinem „blauen Buch“ eine Gesamtdarstellung der Kommu­nikationswissenschaft vorgelegt – ein heroisches Unterfangen angesichts der rasanten Entwicklung und Ausdifferenzierung des Faches. Sein 600 Seiten-Werk mit dem Titel „Publizistik- und Kommunikationswissenschaft“, für das er Ko-Autorinnen und -Autoren am Münchner Institut fand, leistet nicht nur in der Lehre hervorragende Dienste, sondern hilft auch bei der Selbstbeobachtung des Faches: Wo stehen wir, was haben wir erreicht? Mit welchen Herausforderungen ist die Kommunika­tions­wis­senschaft konfrontiert? Wo verlaufen ihre Grenzen, was ist ihre Binnenstruktur?

Aus Anlass seines 70. Geburtstags nehmen sich Kollegen von Heinz Pürer Kapitel seines Buches vor, um in Kurzvorträgen – angereichert um persönliche Reminiszenzen an den Jubilar – die Fachentwicklung nachzuzeichnen und sich davon zu weiterführenden Überlegungen inspirieren zu lassen.

 

Programm:

Vorwort: Christoph Neuberger
Fachgeschichte (Kap. 2): Michael Meyen
Grundbegriffe (Kap. 3): Benjamin Krämer
Methoden (Kap. 6): Hans-Bernd Brosius
„Verehrtes Auditorium!“ Ein Blick ins Vorlesungsskript: Carsten Reinemann
Anhang: Index und Imbiss (Foyer)


Servicebereich