Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Philipp Walulis erklärt auf YouTube, im Fernsehen und am IfKW wie Medien funktionieren

09.01.2018

Philipp Walulis – Enrico Pallazzo Film- und Fernsehproduktion – Dienstag, 23. Januar 2018 – 16:00 Uhr – B001

„Fernsehen macht blöd - aber auch unglaublich viel Spaß“ – frei nach diesem Motto wirft Philipp Walu-lis in seiner Comedysendung »Walulis sieht fern« einen unterhaltsamen Blick auf den täglichen TV¬-Wahnsinn. In seinem Vortrag berichtet der studierte Kommunikationswissenschaftler von seinem Ar-beitsalltag.

Walulis parodiert die Hintergründe und Funktionsweisen von Fernsehsendungen. Ob Bauer sucht Frau, Kochsendungen oder der Tatort - kein Phänomen der deutschen Fernsehlandschaft wird von seiner satirischen Analyse verschont. Die Sendung wird auf dem deutschen Digitalsender EinsPlus ausge-strahlt.

Die verbindliche Anmeldung zu den Veranstaltungen dieser Reihe erfolgt über https://webservices.ifkw.lmu.de/kobe/.
Die Reihe richtet sich an die Studierenden der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der LMU - sollten Sie diese außerhalb ihres Curriculums besuchen, wählen Sie die Anmeldung als Gast aus.


Servicebereich