Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Krämer Benjamin

Dr. Benjamin Krämer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
Oettingenstr. 67
80538 München

Raum: A105
Telefon: +49 89 2180-9434
Fax: +49 89 2180-9413

Website: FLB Peiser

Sprechstunde:
montags 15-16 Uhr

Zur Person

2001-2006 Studium im Fach Medienmanagement am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung der Hochschule für Musik und Theater Hannover. 2004 Bachelor-Arbeit über die Modellierung von Koorientierung im Printjournalismus. 2006 Master-Arbeit über die zeitliche und soziale Bedingtheit des Musikgeschmacks von Radiohörern. 2005/2006 Auslandsaufenthalt zum Studium der Soziologie an der Universität Paris IV-Sorbonne. Praktika in den Bereichen Medienforschung und Beratung sowie kommunalpolitische Aktivität in Hannover. Seit Dezember 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IfKW. 2012 Promotion zum Dr. rer. pol. mit einer Arbeit zur Mediensozialisation (2014 ausgezeichnet mit dem zweijährlichen Dissertations-Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft). Im Wintersemester 2015/16 und Sommersemester 2016 Vertretung der Professur für empirische Methoden der Kommunikationswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Forschungsschwerpunkte

Medienrezeption und -sozialisation, Medienökonomie, Medienwandel, Musik und Medien, soziologische und normative Theorien, Methoden

Publikationen und Vorträge