Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Riesmeyer Claudia

Dr. Claudia Riesmeyer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Koordinatorin des Bachelorstudiengangs Kommunikationswissenschaft

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität
Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
Oettingenstraße 67
80538 München

Raum: A009
Telefon: +49 89 2180-9417
Fax: +49 89 2180-9429

Website: FLB Reinemann

Sprechstunde:
Montag 10-11 Uhr
Dienstag 9-10 Uhr

Zur Person

1997 bis 2002 Magisterstudium Politikwissenschaft sowie Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen. Thema der Magisterarbeit: "Die PDS – in Zukunft eine bedeutungslose Partei?". Praktika in der Öffentlichkeitsarbeit und im Lokaljournalismus. 1999 bis 2003 feste freie Mitarbeiterin der "Thüringer Allgemeine". Ab Sommersemester 2000 studentische und ab Juli 2002 wissenschaftliche Hilfskraft für Professor Dr. Elisabeth Klaus und Professor Dr. Jörg Aufermann. 2003 Promotionsstipendiatin der Niedersächsischen Graduiertenförderung. April 2004 bis März 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Georg-August-Universität Göttingen. März 2006 Disputation im Rahmen des Promotionsverfahrens. Thema der Dissertation: "Das Verhältnis zwischen Journalismus und Public Relations. Ressort und Status als Einflussfaktoren. Eine Fallstudie am Beispiel der Thüringer Allgemeine." Seit April 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Bachelorstudiengangs Kommunikationswissenschaft. Januar 2009 bis Februar 2013 Redakteurin der Buchredaktion der "Publizistik". März 2009 und März 2010 Lehrauftrag an der Babeş-Bolyai Universität in Cluj-Napoca, Rumänien. Oktober 2011 bis Oktober 2015 Sprecherin der Fachgruppe Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft.

Forschungsschwerpunkte

Medienkompetenz, Journalismus (und Public Relations), Politische Kommunikation, Methoden der Kommunikationswissenschaft

 

Publikationen und Vorträge