Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

BA-Studentin Myriam Aichinger erhält Auszeichnung für Studie zu Black Lives Matter

23.03.2021

Myriam Aichinger, die an unserem Institut im Bachelor-Studiengang Kommunikationswissenschaft studiert, wurde mit dem "Top Student Paper Award" der Intergroup Communication Interest Group (ICIG) der International Communication Association (ICA) ausgezeichnet. Gemeinsam mit Dr. Magdalena Obermaier und Prof. Dr. Desirée Schmuck (KU Leuven) hatte sie einen schriftlichen Beitrag für die diesjährige Jahrestagung der ICA eingereicht. Myriam Aichinger wird die Ergebnisse ihrer Studie zu Black Lives Matter in Sozialen Medien auf der Online-Konferenz Ende Mai vorstellen.

Die ICA ist die internationale Fachgesellschaft für Kommunikations- und Medienforschung. Sie ist unterteilt in verschiedene Fachgruppen. Die Intergroup Communication Interest Group (ICIG) befasst sich mit Kommunikation innerhalb und zwischen Gruppen und ihren gesellschaftlichen Auswirkungen. Im Fokus stehen soziale Phänomene wie Diskriminierung, Rassismus und Gewalt, aber auch Kooperation und Interkulturalität.

Der volle Titel des Beitrags lautet: Aichinger, M., Obermaier, M., & Schmuck, D. (2021). #ICantBreathe. Black Lives Matter Content on Social Media and Youths’ Online and Offline Participation. 71st Annual Conference of the International Communication Association (ICA), Virtual Conference (originally to be held in Denver, CO, USA)


Servicebereich