Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Paneldiskussion zu Digital Wellbeing

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe medien impuls von fsf und FSM nimmt Dr. Ruth Wendt an einer Paneldiskussion zum Thema Digital Wellbeing teil.

29.04.2021

Die Veranstaltungsreihe medien impuls der FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V.) und fsf (Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V.) beschäftigt sich regelmäßig mit aktuellen Themen zu digitalen Medien. Die diesjährige Veranstaltung mit dem Titel "Digital Wellbeing - oder wie wir in einer digitalisierten Gesellschaft leben wollen" thematisiert die Frage, welche Kommunikationskultur wir uns online wünschen und wie die Medienkompetenz dahingehend gefördert werden kann. Zusammen mit Dr. Alexander Kleist (Instagram, Deutschland) und Collien Ulmen-Fernandes (Moderatorin und Autorin) diskutiert Dr. Ruth Wendt die Frage, wie eine gesunde Kommunikation online gelingen kann.


Servicebereich