Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Master Kommunikationswissenschaft

In einer dynamischen Medien- und Wissensgesellschaft sind auch die Anforderungen an die Berufe im Kommunikationssektor einem ständigen Wandel unterzogen. Um diesen Herausforderungen begegnen zu können, sind fortgeschrittene Kenntnisse über theoretische Zusammenhänge und Fertigkeiten im Umgang mit empirischen Daten notwendig. Der Masterstudiengang Kommunikationswissenschaft, der seit dem Wintersemester 2006/7 angeboten wird, schafft die Grundlagen für traditionelle ebenso wie neue Berufe im Mediensektor und für die akademische und kommerzielle Kommunikations- und Medienforschung. Die in einem Bachelor-Studiengang erworbenen Grundlagen werden auf Graduiertenniveau erweitert und vertieft. Durch intensive theoretische Reflexion und empirische Forschung werden Studierende zu führenden Expertinnen und Experten für öffentliche Kommunikationsprozesse. Sie erwerben und vertiefen Schlüssel­qualifikationen für die Tätigkeit im Kommunikationssektor, lernen interdisziplinär zu forschen, reflektiert zu gestalten und informiert zu führen. Diese Fähigkeiten nutzen unsere Alumni in Leitungspositionen in Wirtschaft und Wissenschaft.

Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich an Absolventen kommunikations­wissenschaftlicher Studiengänge, die sich durch hervorragende Studienleistungen und ein hohes Maß an Motivation auszeichnen und entweder eine akademische Karriere oder eine berufliche Tätigkeit im Mediensektor anstreben, die hervorragende analytische Fertigkeiten und Gestaltungskompetenz erfordert.

Studienziele

Der thematische Schwerpunkt des Studiums liegt auf den komplexen Kommunikationsprozessen der modernen Gesellschaft. Mit Hilfe fortgeschrittener empirischer Forschungsmethoden werden Probleme, Zusammenhänge, Strukturen und Wirkungsmechanismen in den Medien der öffentlichen Kommunikation analysiert. Dabei wird die Fähigkeit der Studierenden gefördert, eigenständig Fragestellungen und Problemlösungen zu entwickeln und in projektorientierter Teamarbeit praktisch umzusetzen. Sie werden dabei in den Forschungsbetrieb eines der in der europäischen Kommunikationswissenschaft führenden Institute eingebunden und profitieren von der Kompetenz der Dozentinnen und Dozenten, Lehrbeauftragten und der ausgezeichneten internationalen Vernetzung des IfKW.

Der Masterstudiengang Kommunikationswissenschaft wurde 09/2016 durch Acquin akkreditiert.

Der Beginn des Studiums ist nur zum Wintersemester möglich. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 15. Juni des Jahres.


Servicebereich