Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Rund um die Bewerbung

Wenn Sie im Wintersemester 2020/21 und/oder Sommersemester 2021 über Austauschplätze des IfKW ins Ausland gehen wollen, bewerben Sie sich bitte bis 15. Januar 2020 bei den Programmbeauftragten, Bernhard Goodwin und Jessica Kühn.

Die Präsentationen der vergangenen Veranstaltungsreihe zum Thema "Mit dem IfKW ins Ausland" finden Sie auf der folgenden Webseite des IfKW. Dort werden auch die Veranstaltungstermine für das bevorstehende Semester bekanntgegeben.

Erfahrungsberichte ehemaliger Austauschstudierender der können Sie aktuell in der neuen LMU Datenbank „MoveOn“ einsehen. Die Berichte sind nach Land, Universität und Fach sortiert und für die beiden Datenbanken nicht deckungsgleich.

Sollten Sie darüber hinaus noch Informations- und/oder Beratungsbedarf haben, melden Sie sich zeitnah bei Jessica Kühn. Außerhalb der Winterferien werden bis zur Bewerbungsfrist regelmäßige Sprechstunden angeboten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Auslandsbeauftragten des IfKW, Bernhard Goodwin und Jessica Kühn. Die Unterlagen können Sie per Post schicken, persönlich abgeben, im Zentralsekretariat (Raum A003 Oe) einreichen oder in den blauen Briefkasten davor einwerfen.

Die Bewerbungsunterlagen umfassen:

  • Motivationsschreiben für Ihre 1. Priorität (1x in Deutsch UND 1x in der Hauptunterrichtssprache Ihrer Gastuni; Inhalte: Persönliche, akademische, berufliche, sprachliche und kulturelle Gründe, Bezug zu Gastland, Stadt, Uni etc.)
  • Tabellarischer Lebenslauf (in Deutsch, max. 2 Seiten)
  • Transcript of Records für KW (aktuellster Auszug aus LSF genügt)
  • Sprachnachweis DAAD Sprachzertifikat: nicht älter als 2 Jahre, Kopie genügt (TOEFL, GMAT, Cambridge Certificate, etc. auch möglich)
  • Fachbezogene Praktikumsnachweise und Arbeitszeugnisse in Kopie
  • Ausgefülltes Bewerbungsdeckblatt (doppelt abzugeben, händisch oder digital ausfüllbar)
  • Bewerbungsbogen zur Erasmus-Förderung (nur für Erasmus-Plätze, siehe unten)

Für Ihre Bewerbung am IfKW haben Sie insgesamt 4 Wünsche auf dem Bewerbungsdeckblatt offen.
Dabei spielt es keine Rolle...
...ob Sie sich über KW als Haupt- oder Nebenfach bewerben
...ob Sie im Bachelor oder Master studieren
...ob Sie sich für Austauschplätze des IfKW innerhalb der EU (Erasmus) oder außerhalb bewerben
...ob Sie sich für das Wintersemester 2020/21 und/oder das Sommersemester 2021 bewerben.

Alle Bewerberinnern und Bewerber, die sich für mindestens eine Partneruni innerhalb der EU (also für einen Erasmus-Platz) bewerben, werden gebeten, sich parallel zur Bewerbung am IfKW im LMU Service Portal für die finanzielle Erasmus-Förderung anzumelden und den dabei generierten Bewerbungsbogen der Bewerbung am IfKW beizulegen. Die Priorisierung der Partneruniversitäten hat hierbei keine Relevanz.
Für Auslandssemester innerhalb der EU erhalten Sie dann automatisch ein Erasmus-Stipendium, das eine finanzielle Unterstützung von bis zu 360 Euro pro Monat umfasst (insgesamt meist für 4 Monate lang bei einem Auslandssemester und 8 Monate bei zwei). In der Schweiz sind Stipendien ebenfalls garantiert (Swiss-European Mobility Programme) und setzten noch etwas höher an. Zudem können (und sollten!) Sie sich für Auslandsaufenthalte jeglicher Art nach weiteren Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten umsehen und sich rechtzeitig bewerben.

Spätestens Ende Februar werden Sie per E-Mail von den Auslandsbeauftragten des IfKW über das Ergebnis Ihrer Bewerbung und alle weiteren Schritte informiert.

Unabhängig von Ihrer Bewerbung am IfKW können Sie sich natürlich auch über Ihr Haupt-/Nebenfach für weitere Plätze weltweit bewerben. Über das International Office der LMU stehen Ihnen zudem zahlreiche weitere Austauschplätze außerhalb der EU zur Verfügung. Es ist aber nicht möglich, sich dort für die Partneruniversitäten zu bewerben, die gleichzeitig auch einen Austausch über das IfKW anbieten (z.B. NTU Singapore, UBC Vancouver, University of Melbourne). Wenn Sie ausschließlich am Erasmus-Nachrückverfahren des International Office interessiert sind, melden Sie sich bitte rechtzeitig vor Ihrer Bewerbung bei Ihren Auslandsbeauftragten.
Und bitte beachten Sie in allen Bewerbungsverfahren die abweichenden Fristen, Prozedere und erforderlichen Bewerbungsunterlagen.

Viel Erfolg für Ihre Bewerbung(en) und viel Vorfreude bei Ihren Recherchen und Vorbereitungen!

Downloads


Servicebereich