Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Schmid Ursula

Ursula Schmid, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
Oettingenstr. 67
80538 München

Raum: A015

Arbeitsgruppe

LB Rieger

Zur Person

Ursula Schmid studierte von 2013 bis 2016 Kommunikationswissenschaft mit Soziologie (BA) sowie anschließend von 2016 bis 2018 Kommunikationswissenschaft (MA) am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung an der LMU München. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie zunächst als Marktforscherin mit Schwerpunkt in der Medien- und Werbewirkungsforschung. Seit November 2020 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem Forschungsprojekt im Lehr- und Forschungsbereich von Prof. Dr. Rieger tätig.

Forschungs­schwerpunkte:

Ihre Forschungsinteressen liegen in der (digitalen) Medienwirkungsforschung mit Bezug zu Hate Speech sowie deren Vorkommen und der Evaluierung möglicher Gegenmaßnahmen. Daneben interessiert sie sich insbesondere für Formulierungseffekte.