Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Profil

profilrossmann

Der Forschungs- und Lehrbereich Rossmann beschäftigt sich mit den sozialpsychologischen und sozialen Hintergründen sowie Folgen interpersonaler, öffentlicher und digitaler Kommunikation und wendet diese insbesondere auf Gesundheits-, Risiko- sowie Wissenschaftskommunikation an. Zentrale Fragestellungen beziehen sich auf mediale Berichterstattung über Gesundheit und Krankheit, gesundheitsbezogenes Informations- und Kommunikationsverhalten, intendierte und nicht-intendierte Wirkungen medialer Botschaften auf gesundheitsbezogene Kognitionen, Emotionen und Verhaltensweisen, strategische Gesundheits- und Wissenschaftskommunikation (z. B. evidenzbasierte Kampagnenforschung, Persuasionsforschung), Krisenkommunikation sowie eHealth und mHealth.


Servicebereich