Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Qualifikationsarbeiten

Laufende Promotionen

Janine Brill, M.A., eHealth und Migration
Simone Jäger, M.A., Effektive patientenzentrierte Kommunikation im Krebskontext: Ärztliche Best-Practice-Strategien für die gemeinsame Therapieentscheidung nach patientenseitiger Onlinerecherche
Tabea, Kremer, M.A., Determinanten der Nutzung von präventiven Gesundheits-Apps
Winja Weber, M.A., Die Bedeutung von Wertvorstellungen für eine effektive Gesundheitskommunikation

Abgeschlossene Promotionen
Dr. Hanna Lütke Lanfer (2021), Through a Lens of Scarcity: Communicating Social and Behaviour Change in the Context of Chronic Poverty
Dr. Anne Reinhardt (2020), Framing-Effekte im Altersvergleich: Effektive Ansprache älterer Adressatinnen und Adressaten in der Impfkommunikation
Dr. Paula Stehr (2020), Austausch sozialer Unterstützung in Online-Kommunikationsmodi. Eine Ergänzung um die Perspektive der prosozial Handelnden
Dr. Nicola Brew-Sam (2019), App Use and Patient Empowerment in Diabetes Self-Management
● Dr. Lisa Meyer (2017), Gesundheit und Skandal. Organspende und Organspendeskandal in medialer Berichterstattung und interpersonal-öffentlicher Kommunikation

Master-/Magisterarbeiten

Darstellung von Gesundheit in den Medien

● Masern in den Medien – Theoriegeleitete Inhalts- und Frameanalyse von drei Tageszeitungen über 10 Jahre (2009–2019) (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Burnout in der öffentlichen Kommunikation (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die Darstellung psychischer Erkrankungen in YouTube-Videos. Eine Inhaltsanalyse im Hinblick auf Stigmatisierung, Entstigmatisierung und Empowerment (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die massenmediale Berichterstattung über Homöopathie (Erstbetreuung: Dr. Paula Stehr)
● Kommunikation im Kontext von Demenz (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die Kommunikation über Homöopathie in den sozialen Medien. Eine Inhaltsanalyse von YouTube-Videos (Erstbetreuung: Dr. Paula Stehr)

Medienwirkungen im Gesundheitsbereich

● Der Effekt der gegenseitigen Einflussnahme konkurrierender Persuasionsbotschaften: Wie die Wirkung gesundheitsfördernder Kampagnenbotschaften durch gesundheitsschädliche Werbebotschaften beeinflusst wird (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Der Einfluss von Fallbeispielen und Gewinn- und Verlust-Frames auf die Wirkung von Gesundheitsbotschaften (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die Wirkung von Gewinn- und Verlust-Frames auf Kognition und Emotion in der Gesundheitskommunikation (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die Wirkung von Schönheit im Fernsehen – Eine Kultivierungsstudie über die Einflüsse der dargestellten Schönheit im Reality-TV am Beispiel von China (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Effektive Kommunikation zur Reduzierung von Fleischkonsum. Eine experimentelle Studie (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Kultivierung durch YouTube. Eine Studie zu Darstellungen in Videos von Beauty- und Lifestyle-YouTube-Kanälen und ihrem Einfluss auf Schönheitsideale von Jugendlichen (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)

eHealth und mHealth

● Akzeptanz von mHealth bei älteren Menschen. Eine qualitative Studie (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die Akzeptanz von telemedizinischen Anwendungen bei Patientinnen und Patienten: Eine qualitative Befragung (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die ideale Gestaltung von Ernährungs-Apps (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die Rolle von gesundheitsorientiertem Self-Tracking bei der Bearbeitung von Entwicklungsaufgaben im Jugendalter (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Informationsverhalten im Ernährungskontext: Eine Querschnittsbefragung zum Informationsverhalten über Ernährungsthemen im Internet (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● mHealth und Gamification – Motivationale Determinanten der Nutzung einer präventiven Gesundheits-App (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Motherhood Online – Motive der Nutzung und Glaubwürdigkeit von Online-Diskussionsforen im Kontext der Schwangerschaft (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Selbstoffenbarung in virtuellen Welten. Eine empirische Untersuchung auf Basis der Theory of Planned Behavior (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Smartphonenutzung als Suchtverhalten. Risikofaktoren, die das Smartphonesuchtpotential eines Menschen bestimmen (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Vertrauen in Online-Apotheken. Eine experimentelle Studie (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Nutzung digitaler Medien im Krankheitsselbstmanagement junger Krebspatient:innen (Erstbetreuung: Dr. Paula Stehr)
● Potenziale und Grenzen der Apothekendigitalisierung (Erstbetreuung: Dr. Paula Stehr)

Krisenkommunikation

● Die Darstellung der COVID-19-Pandemie in der deutschen Medienberichterstattung (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die Resonanz öffentlicher Krisenkommunikation bei Gesundheitskrisen. Eine Medienresonanzanalyse der Pressearbeit von Gesundheitsbehörden während der Schweinegrippe-, Ebolafieber- und Masern-Krise (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Krisenkommunikation im Gesundheitsbereich: Analyse auf Basis von qualitativen Gruppendiskussionen und quantitativen Befragungsdaten (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)

Gesundheits-PR, Gesundheitsmanagement

● Klinik und ihre Zuweiser – eine qualitative Analyse der sektorenübergreifenden Zuweisung (Erstbetreuung Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Multiplikatoren – Kommunikation im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Reputation in der Region – Ergebnis der Medienberichterstattung? Agenda-Setting-Studie zur Unternehmens- und Branchenreputation im pharmazeutischen Sektor (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)

Sonstige Themen zur Gesundheitskommunikation

● Arzt-Patient-Kommunikation im Bereich Pränataldiagnostik – Eine qualitative Studie (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Das Bilderbuch als Medium der Gesundheitskommunikation – Eine qualitative Analyse deutschsprachiger Bilderbücher für Vorschulkinder zum Thema Krebs (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die Arzt-Patienten-Beziehung aus einer geschlechtsspezifischen Perspektive. Eine qualitative Studie (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Selektion von Gesundheitsinformationen. Eine empirische Untersuchung des Informational Utility Ansatzes im Kontext des Health Belief Models (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)

Werbewirkungsforschung

● #sponsored: Werbewahrnehmung und -wirkung auf Instagram. Eine experimentelle Untersuchung zu Produktplatzierungen in der Foto-Sharing-App (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Die Bedeutung der Produkt-Anthropomorphisierung für die Wirkung persuasiver Kommunikation (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Sex-Appeal in der Werbung. Eine empirische Werbewirkungsforschung mit interkulturellem Vergleich zwischen Deutschland und China (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Wirkung von ‚grüner’ Werbung – Eine vergleichende Analyse bei Variation der Stärke des Umweltappells (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)

Rezeptions- und Wirkungsforschung (sonstige Anwendungsfelder)

● Digital Detoxing. Strategien der Medien-Nichtnutzung (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Glaubwürdigkeit von Unternehmensblogs – Eine quantitative Untersuchung zum Einfluss der Autorentätigkeit und der Textqualität auf die Glaubwürdigkeit von Unternehmensblogs (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Ein Vergleich des Fallbeispieleffekts mit der Expertenheuristik am Beispiel von Online-Shops (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Kultivierungseffekte in Sozialen Medien (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Mediennutzung in der Coronakrise – Einsatz von Medien zur Stimmungs- und Stressregulation (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Merkmale und Qualitätsmerkmale der Kinderliteratur aus Kinderperspektive am Beispiel von Kinderbuchrezensionen auf buecherkinder.de. Eine qualitative Inhaltsanalyse (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Mixed Martial Arts und Medien – Ein empirischer Vergleich der gewaltbezogenen Rezeptionswirkung von Kämpfen der Ultimate Fighting Championship und Boxen (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Politische Kommunikation auf YouTube (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)
● Social Media-Kommunikation der katholischen Kirche in Deutschland. Wie nutzen die Bistümer der katholischen Kirche in Deutschland Facebook zur Kommunikation mit ihren Stakeholdern? (Erstbetreuung: Prof. Dr. Constanze Rossmann)

 


Servicebereich