Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IFKW)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zulassung und Bewerbung

Der Zugang zum Masterstudiengang Journalismus ist an das Bestehen eines Auswahlverfahrens geknüpft. Voraussetzungen für die Bewerbung und Immatrikulation sind, dass bis September vor Ausbildungsbeginn ein Studium in einem mindestens sechssemestrigen Studiengang absolviert wurde sowie die Aufnahme in die im Wintersemester beginnende Klasse Journalismus der DJS, die im Einvernehmen mit dem Institut für Kommunikationswissenschaft erfolgt.

Der Beginn des Studiums ist nur zum Wintersemester möglich. Im Spätherbst des Vorjahres beginnt das mehrstufige Auswahlverfahren mit der Beantragung der Bewerbungsunterlagen bei der Deutschen Journalistenschule. Die Unterlagen können bis zum Stichtag 1. Dezember online bei der DJS angefordert werden (der genaue Ablauf ist auf der Website der DJS beschrieben, s. Weiterführende Links).

Im Januar müssen die Bewerberinnen und Bewerber eine Reportage zu einem vorgegebenen Thema einreichen. Die Verfasserinnen und Verfasser der etwa 100 bis 120 am besten bewerteten Texte werden zu Wissenstests, Schreibaufgaben und einem Auswahlgespräch im April nach München eingeladen.

Die ausgewählten 30 Studierenden bekommen im Mai Bescheid, schließen einen Ausbildungsvertrag mit der DJS ab und immatrikulieren sich an der LMU.

Downloads


Servicebereich